Apfelpfannkuchen

apfelpfannkuchen
Apfelpfannkuchen
5 / 1 Bewertungen

Wenn der Apfelpfannkuchen frisch aus der Pfanne kommt, musst du ihn unbedingt mit Schlagsahne und Zimt probieren! Das wird ein unvergesslicher Erlebnis, guten Appeit!

Schwierigkeitsgrad: einfach
Zeit: 25 Minuten
Anzahl: 4 Apfelpfannkuchen

Zutaten für den Apfelpfannkuchen:

  • Mehl (250 Gramm)
  • Zucker (80 Gramm)
  • Milch (200ml)
  • Eier (3 Stück)
  • Mineralwasser mit Kohlensäure (100 Milliliter)
  • Salz (Eine Prise)
  • Äpfel (2 Stück)
  • Öl (zum Backen)

Zubereitung des Apfelpfannkuchen:

1. Zuerst musst du die Eier, Milch, Salz und Zucker mit einem Schneebesen verrühren. Alternativ kannst du auch einen Handmixer nehmen. Auf jden Fall muss der Inhalt danach  schön schaumig sein.

2. Danach rührst du das Mehl solange unter, bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Am besten klappt das, indem du das Mehl ganz langsam hinein gibst.

3. Erst jetzt wird das Mineralwasser langsam dazu gegeben. Nach mehrmaligen rühren ist der Grundteig endlich fertig und muss mindestens 5 Minuten ziehen. Dadurch haben alle Zutaten genug Zeit, um sich miteinander zu verbinden. Nur wenn der Teig ruht, entstehen nachher auch keine Klumpen.

4. Die Äpfel werden jetzt geschält und entkernt, damit du sie in kleine Scheiben schneiden kannst. Die Stücke sollten jedoch nicht zu groß sein. 2,5 cm sind die perfekte Größe, wenn du es genau wissen möchtest!

5. Vermische jetzt die Apfelstücke mit dem Teig. Während du das machst, kannst du den Herd auf mitlere Stufe vorheizen. Bevor es losgeht brauchen wir noch eine beschichtete Pfanne.

6. Nun muss ein bisschen Öl in der Pfanne erhitzt werden, damit der Pfannkuchen nicht festklebt. Jetzt kannst du die erste Kelle, mit dem fertigen Pfannkuchen Teig, in die Pfanne geben.

Tipp:

Du solltest vor dem ersten Wenden des Pfannkuchens einen Deckel benutzen, damit der Teig auf der oberen Seite fest wird und beim Wenden nicht verläuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.